Textversion

Sie sind hier:

250 kg

500 kg

1'000 kg

2'000 kg

2'500 kg

D8 Plus 250 kg STAR

D8 Plus 500 kg

C1 1'250 kg

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Kontaktdaten

D8 Plus 250 kg STAR

BGV D 8 Plus

D8 PLUS Rigging Elektrokettenzüge mit Sekundärsicherung nach der deutschen BGV-D8 Plus Norm: Was heisst das?

Mit einem Kettenzug nach BGV-D8 PLUS dürfen Lasten nur für den Auf- und Abbau von Trägerkonstruktionen verfahren werden, sofern sich KEINE PERSONEN UNTER DER LAST BEFINDEN.
Allerdings müssen die Lasten nicht mehr „Tot gehängt“ werden. Die zweite Bremse fungiert hier wie eine doppelte Sicherung der Last.
Es ist gestattet, dass sich Personen unter der hochgezogenen und angehaltenen Last aufhalten.
Der Motor kann zum Halten von Lasten eingesetzt werden. Szenische Fahrten sind NICHT gestattet.

Dies erspart das zeitaufwändige „Tothängen“ der Lasten.

Liftket Elektrokettenzüge nach BGV D8 PLUS verfügen über nachfolgende Eigenschaften:

Technische Daten:

   
Traglast: 250 kg (1/4 Tonne)
Hubhöhe (Kettenlänge): 18.0 Meter
Hubgeschwindigkeit: ca. 4.0 Meter pro Minute
Anzahl Kettenstränge: 1-strängig
Lastkette: Galvanisch verzinkt 5.2 x 15 mm RTS, EN 818-7, DAT (auf Wunsch auch schwarz phosphatiert lieferbar)
Bauform: 030/10SB
Bremsen: 2
Einbaulage: Normallage oder Kletterzug
Stromversorgung (Stecker): 400 V - 3ph - 50 Hz (CEE16/4)
Motorenleistung bei 50 Hz: 0.75 kW
Triebwerksgruppe: 1Am/M4 - FEM/ISO
Max. Einschaltungen / Einschaltdauer: 240 pro Stunde / 40 %
Steuerungsart: Direktsteuerung
Schutzgrad: IP 55 (Staub- & strahlwassergeschützt)
Norm: BGV D8 PLUS
Hakenaufhängung am Elektrokettenzug: HA 1000 (drehbar)
Hakenausführung an der Kette: Hakengeschirr
Lieferung inkl. montiertem Kettensack: Typ 5/17K
Farbe: RAL 9005 mattschwarz
Maße des Motors (lxbxh): 445 mm x 212 mm x 167 mm
Eigengewicht des Motors: 19 kg
Breite mit Kettensack / Höhe mit Hakenaufhängung: 350 mm / ca. 470 mm
Gewicht Motor mit Kette: 29 kg
Bestell Nummer: LKS250-3470-18

Massblatt

030_1_str-sb_normallage_ohne-kfp.pdf [58 KB]

Option Hakenflasche 1'000 kg

Die Hakenflasche kann zu jedem Liftket Motor hinzugekauft werden.
Es entsteht durch einen kleinen und einfachen Umbau ein Motor mit doppelter Traglast, aber halber Geschwindigkeit und halber Hubhöhe,
sofern die Kette nicht gewechselt wird.

Die Hakenflasche ist auch für den 250 kg und den 1'000 kg Motor erhältlich und kann auch einen einen D8 PLUS Zug monitiert werden.

Beim Einsatz in der Veranstaltungstechnik ist allerdings darauf zu achten, dass sich die Kette nicht verdreht. Der Einsatz mit Hakenflasche ist also nur mit Vorbehalten empfehlenswert.